Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 20.01.2018
13:00 MJC 1 gegen Bramstedter TS
15:30 WJB gegen HSG Störtal Hummeln
17:30 1. Herren gegen HSG Mönkeberg-Schönkirchen

Sa. 27.01.2018
13:00 WJA gegen HSG Weddingstedt/H./D.
13:15 WJE gegen TuRa Meldorf
15:00 MJE gegen HSG Marne/Brunsbüttel
15:00 MJA gegen GH Lübeck 1876
16:30 MJD 1 gegen HSG Schülp/Westerrönfeld/R
17:00 1. Damen gegen TSV Altenholz
19:00 2. Herren gegen TSV Alt Duvenstedt 2

So. 28.01.2018
16:45 3. Herren gegen HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve 3

Sa. 03.02.2018
15:30 MJB gegen HG OKT

So. 04.02.2018
13:00 MJD 2 gegen HSG Störtal Hummeln
14:30 WJC gegen TSV Vineta Audorf
16:15 MJC 2 gegen HSG Eider Harde

Sa. 10.02.2018
13:00 WJD gegen SG Pahlhude/Tellingstedt
Kennt Ihr schon

Zurück

1. Damen, Der Punktefight geht in die nächste Runde!

11.12.2017

Am kommenden Samstag steht für uns eine kurze Auswärtstour an. Die letzte Partie in diesem Jahr. Wir sind zu Gast bei Altbekannten aus vergangenen Trainingsspielen, einem Aufsteiger, dem TuS Esingen.

Nachdem wir in der vergangenen, hart umkämpften Partie die ersten so wichtigen Dezemberpunkte zu Hause einfahren konnten, müssen wir nun auswärts die Punkte einsammeln. Die kommende Trainingswoche wird genutzt, um sich individuell auf die Stärken und Schwächen der Mädels des TuS Esingen einzustellen. Um zu gewinnen, müssen wir im Vergleich zum vergangenen Wochenende noch eine Schippe drauf legen. Jede Spielerin muss über 60 Minuten ihre Leistung abrufen, die Torabschlüsse müssen noch besser vorbereitet und präziser werden. Außerdem müssen wir es im entscheidenden Moment schaffen, den Deckel zu zu machen und den Gastgeber keineswegs ins Spiel kommen zu lassen.
Das TuS-Trainergespann Patrick Kohl und Valko Scheele kann auf einen bunt gemischten Kader zurück greifen. Das Team besteht aus erfahrenen sowie jungen talentierten Spielerinnen. Bisher konnte der Aufsteiger erst zwei Siege einfahren und musste neun Niederlagen einstecken. Das schickte das Team aus Tornesch in den Tabellenkeller auf einen der Abstiegsplätze (Platz 13, 11 bestrittene Partien). Nachdem wir zwei Punkte am Wochenende gesichert haben, stehen wir mit vier Siegen und acht Niederlagen auf Tabellenplatz 9 (12 Spiele). Trotz der schlechteren Ausbeute ist der Gastgeber keineswegs zu unterschätzen. Die meisten Tore fuhr der TuS Esingen bisher über Katharina Schmidt und Carina Sophie Büchel ein. Somit sollten wir ein besonderes Augenmerk auf den Esinger Rückraum haben.
Anpfiff ist am kommenden Samstag, 16.12.17 um 15:30 Uhr in Tornesch (Klaus-Groth-Straße 11, Esingen, neue Halle). Reist mit uns nach Tornesch und lasst uns um die nächsten zwei Punkte fighten, um nicht in den Tabellenkeller abzurutschen.


Dieser Artikel wurde 278 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen TuS Esingen

Verwandte Themen

1. Damen, Keine Punkte als Weihnachtsgeschenk
1. Herren, Herzhorn verbessert Heimbilanz
1. Herren, Vorbericht TuS Esingen
1. Herren, Ungefährdeter Sieg beim ersten Auswärtsspiel
1. Herren, Vorbericht TuS Esingen

Aktuelle Ergebnisse
WJC -vs- SG Bordesholm / Brüg
14.01.18-15:30; Ergebniss: 9 : 31
FC St. Pauli -vs- 1. Damen
14.01.18-15:00; Ergebniss: 28 : 24
MJB -vs- HSG 91 Nortorf
14.01.18-13:45; Ergebniss: 30 : 26
MJC 2 -vs- HSG Schülp/Westerrö
14.01.18-17:00; Ergebniss: 16 : 39
MJD 1 -vs- Bramstedter TS
14.01.18-12:00; Ergebniss: 17 : 16
HSG SZOWW -vs- MJC 1
14.01.18-15:00; Ergebniss: 26 : 28
HSG Weddingstedt/He/D -vs- MJD 2
13.01.18-14:00; Ergebniss: 11 : 14
WJA -vs- SG Handball Eidertal
13.01.18-18:30; Ergebniss: 2 : 0
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen
Freiwilligendienste beim MTV


Impressum | Kontakt | Startseite

Login