Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:
Kennt Ihr schon

Zurück

2. Herren, Zwote mit Auswärtserfolg bei der HSG 91 Nortorf

13.12.2017

Am Samstagabend gastierte die Zweite Herren des MTV Herzhorn beim Drittletzten der Tabelle und konnte mit einem 22:27 (10:14) Sieg den Anschluss an die Tabellenspitze halten.

Gestärkt durch den Erfolg unter der Woche gegen den in dieser Spielzeit schwächelnden Meister Wift Neumünster wollte die Mannschaft von Trainer Körner auch diesmal zweifach punkten, um zum Jahresabschluss gegen die HSG Horst/Kiebitzreihe 2 die Chance zu wahren, oben in der Tabelle noch einmal anzugreifen.

Die Zwote kam aber schwer ins Spiel und lag bis zur 10. Minute in Rückstand. Dank einigen gelungenen Aktionen im Angriff und einem gut aufgelegten Sebastian Fritze, der erneut bei der Zwoten aushalf, gelang es den Herzhornern die Partie zu drehen und selbst mit 6:7 in Führung zu gehen.

Nach einem groben Foul an Niklas Schacknat sah ein Spieler der Gastgeber bereits nach 17 Minuten die Rote Karte, was die Herzhorner zu nutzen wussten und ihre Führung auf 6:10 nach 20 Minuten ausbauten. Dieser Vorsprung hielt bis zur Halbzeit, so dass man mit einer 10:14 Führung in die Pause ging.

Das Ziel für die zweite Hälfte war es nun den Vorsprung durch das Abstellen der technischen Fehler weiter auszubauen. Allerdings vergab man zu Beginn der zweiten Halbzeit viel zu viele Torchancen und ermöglichte den Nortorfern zum 16:16 nach 40 Minuten auszugleichen und sorgte dafür, dass das Spiel wieder offen war.

Glücklicherweise gelang es der Zwoten sich aus seiner aus den vorherigen Spielen altbekannten Schwächephase wieder herauszukämpfen und konnte die Partie durch einen starken Schlussspurt mit einem 0:4-Lauf von 17:17 zu 17:21 wieder zu ihren Gunsten zu drehen und siegte schließlich mit 22:27.

Nach der „Englischen Woche“ wartet nun am kommenden Samstag um 17 Uhr in Horst im letzten Spiel des Jahres der Tabellenführer auf Herzhorns Zwote. Der aktuelle Tabellenführer (16:2 Punkte) hat  vier Punkte mehr auf der Habenseite als die Herzhorner (12:4), hat jedoch ein Spiel mehr aufzuweisen, denn die Zwote wird die Hinrunde erst Anfang des nächsten Jahres mit dem nächsten Derby gegen den Aufsteiger aus Kollmar beenden.

Die aktuell viertplatzierten Herzhorner werden alles daran setzen auch diese Spiele zu gewinnen, um sich in der Tabelle weiter nach oben zu arbeiten und hoffen auf zahlreiche Unterstützung!

 

MTV Herzhorn: Lukas Fritze und Sebastian Fritze im Tor, Niklas Schacknat (3), Nils Stendorf (2), Erwin Schlott (1), Tom Lienau (1), Leif Dombrowski (2), Lukas Tzaneros (8), Malte Looft (1), Fynn Engelbrecht-Greve (3), Tim Carstens (4/2), Tino Gorny (2) und Anil Ataman 



Dieser Artikel wurde 448 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG 91 Nortorf 1

Verwandte Themen

2. Herren, Knapper Heimerfolg
2. Herren, Vorbericht HSG 91 Nortorf

Aktuelle Ergebnisse
SG Bordesholm/Brügge -vs- WJB
06.05.18-11:00; Ergebniss: 0 : 2
SG Bordesholm / Brüg -vs- WJC
06.05.18-12:30; Ergebniss: 24 : 15
1. Damen -vs- TuS Esingen
05.05.18-18:00; Ergebniss: 26 : 30
HSG Schülp/Westerrö -vs- 1. Herren
05.05.18-16:00; Ergebniss: 34 : 29
WJE -vs- HSG Marne/Brunsbütte
29.04.18-15:00; Ergebniss: 17 : 14
MJD 2 -vs- HSG Weddingstedt/He/D
29.04.18-15:15; Ergebniss: 2 : 0
HSG Marne/Brunsbütte -vs- MJB
29.04.18-16:30; Ergebniss: 28 : 26
HG Owschlag-Kropp-Tet -vs- 1. Damen
29.04.18-18:00; Ergebniss: 31 : 22
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login