Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 17.11.2018
14:30 WJE gegen HSG Störtal Hummeln
15:00 MJE gegen SG Pahlhude/Tellingstedt
16:00 2. Herren gegen SVT Neumünster
16:00 WJD gegen TSV Büsum
18:00 1. Damen gegen HC Treia/Jübek

So. 18.11.2018
13:00 MJC 1 gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf
14:00 MJB gegen HSG Störtal Hummeln
14:45 MJC 2 gegen SG WIFT Neumünster
16.00 WJB gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

Sa. 24.11.2018
17:00 1. Herren gegen TuS Esingen

So. 25.11.2018
14:00 MJD gegen HG OKT
15:15 WJA gegen HSG Hohe Geest
17:00 MJA gegen SW Elmschenhagen
Kennt Ihr schon

Zurück

1. Damen, Auswärtssieg gegen Oeversee

05.11.2018

Nach einer schönen Busfahrt standen wir am vergangenen Samstagabend der SG Oeversee/Ja-We gegenüber. Wir waren sehr motiviert und wollten die nächsten 2 Punkte mit nach Hause nehmen. Nach einem harten Auswärtskampf fuhren wir mit einem 25.27 Sieg in die Heimat.

Um 17 Uhr ertönte der Pfiff und die Partie begann. Schon nach wenigen Minuten stand es 1:5 für den MTV und der Heimverein nahm schon in der 6. Spielminute eine Auszeit. Nach der kurzen Pause hielten wir den Vorsprung weiterhin. In der 21. Spielminute verwandelten wir den 7m nicht und es stand wenige Minuten später 10:10.
Der gut erkämpfte Abstand war verloren und wir gingen mit einem 14.14 in die Halbzeitpause. Die Pause wurde genutzt, um erneut Kraft zu sammeln und nochmal 30 Minuten lang Gas zu geben. Der Start in zweite Hälfte der Partie war ernüchternd.
Wir konnten zuerst keine sicheren Tore werfen und warfen den einen oder anderen Ball weg. So gelang es uns nicht, einen sicheren Vorsprung auszubauen, so wie in der ersten Halbzeit. Es kam immer wieder zu einem Ausgleich.
Ab der 35. Spielminute wurden die Torwürfe sicherer und wir konnten den Spielstand mit einem 15:19 ausbauen. Die nächsten Minuten lief es immer besser und wir konnten auch durch Tempo viele sichere Tore erzielen. In der 45. Minute gab es eine Auszeit von Oversee, in welcher wir uns noch einmal gegenseitig motivierten. Die letzten Minuten wurden noch einmal spannend, da die Heimmannschaft uns fast wieder einholte. Jedoch hielten wir dem Druck stand und man konnte auch nach diesem Spiel wieder singen ,, Endlich wieder....´´
Wir hatten erneut 2 Punkte auf unserem Konto gesammelt und waren heiß auf das nächste Heimspiel. 



Dieser Artikel wurde 80 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen SG Oeversee/Ja-We

Verwandte Themen

1. Damen, Mit Kampfgeist und Einsatz eine Serie starten
WJA, Letztes Spiel in dieser Zusammensetzung
1. Damen, 1. Pokalrunde spielend gemeistert
1. Damen, Saison startet mit Pokalspiel gegen die SG Oeversee/Jarplund-Weding 2

Aktuelle Ergebnisse
SG WIFT Neumünster -vs- MJC 1
11.11.18-12:00; Ergebniss: 13 : 25
WJA -vs- HSG Eider Harde
11.11.18-13:00; Ergebniss: 32 : 23
SG Bordesholm/Brügge -vs- MJC 2
11.11.18-14:50; Ergebniss: 33 : 24
HSG Hohe Geest -vs- MJE
11.11.18-12:00; Ergebniss: 10 : 17
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- MJB
11.11.18-14:30; Ergebniss: 21 : 30
HSG Kremperheide/Mün -vs- 2. Herren
11.11.18-17:00; Ergebniss: 30 : 29
TuRa Meldorf -vs- WJE
10.11.18-13:00; Ergebniss: 20 : 12
SG Pahlhude/Tellingst -vs- WJD
10.11.18-15:30; Ergebniss: 13 : 15
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login