Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 20.01.2018
13:00 MJC 1 gegen Bramstedter TS
15:30 WJB gegen HSG Störtal Hummeln
17:30 1. Herren gegen HSG Mönkeberg-Schönkirchen

Sa. 27.01.2018
13:00 WJA gegen HSG Weddingstedt/H./D.
13:15 WJE gegen TuRa Meldorf
15:00 MJE gegen HSG Marne/Brunsbüttel
15:00 MJA gegen GH Lübeck 1876
16:30 MJD 1 gegen HSG Schülp/Westerrönfeld/R
17:00 1. Damen gegen TSV Altenholz
19:00 2. Herren gegen TSV Alt Duvenstedt 2

So. 28.01.2018
16:45 3. Herren gegen HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve 3

Sa. 03.02.2018
15:30 MJB gegen HG OKT

So. 04.02.2018
13:00 MJD 2 gegen HSG Störtal Hummeln
14:30 WJC gegen TSV Vineta Audorf
16:15 MJC 2 gegen HSG Eider Harde

Sa. 10.02.2018
13:00 WJD gegen SG Pahlhude/Tellingstedt
Kennt Ihr schon

Zurück

2. Herren, Vorbericht SG Kollmar/Neuendorf

03.01.2018

„Zwote“ eröffnet das Jahr für den MTV!

Das neue Jahr ist noch keine Woche alt und es geht bereits wieder um Punkte für die Männer der „Zwoten“ des MTV Herzhorn. Am kommenden Sonntag, den 07.01 erwarten die Körnerschützlinge die SG Kollmar/Neuendorf in der Glückstädter Sporthalle Nord. Die letzte Hinrundenpartie der  Kreisoberliga Mitte wird um 18 Uhr angepfiffen.

Die Gäste der SG Kollmar/Neuendorf sind als 6. der Rangliste im Tabellenmittelfeld platziert. Mit 8:10 Punkten halten sie sich deutlich vor den Abstiegsplätzen. Ihr letztes Punktspiel in 2017 konnten die Trampenauschützlinge mit 29:28 gegen die SG Wift Neumünster 2 gewinnen.

Ein erfolgreicher Jahresabschluss blieb den MTVern verwehrt. 27:24 lautete das Ergebnis nach 60 Spielminuten in Horst. Trotz dieser Niederlage beendeten die Herzhorner das Jahr auf dem 4. Tabellenplatz mit 12:6 Punkten. Für die Männer der „Zwoten“ gilt es jetzt diesen 4. Platz zu verteidigen und im Idealfall noch den 3. Tabellenplatz zu erobern. Dieser wird momentan vom Bramstedter TS mit einem Pluspunkt Vorsprung gehalten.

Die beiden Topteams der Liga HSG Eider harde 2 und HSG Horst Kiebitzreihe 2 scheinen in dieser Spielzeit zu stark für die MTVer zu sein.

Um das Vorhaben „Podium“ erfolgreich anzugehen ist ein Sieg über die SG K/N Pflicht. Zudem gilt es den Lokalkonkurrenten auf Distanz zu halten. Dafür benötigen die Körnerschützlinge am Sonntag eine konzentrierte Leistung um ihre abschließende Hinrundenpartie erfolgreich zu betreiten.Verletzungssorgen plagen die Herzhorner derzeit nicht und so können die Steinburger mutmaßlich in Bestbesetzung auflaufen, um das Punktspieljahr 2017 mit einem Sieg zu eröffnen.

Damit dieses Vorhaben gelingt hoffen die Männer der „Zwoten“ wieder auf reichlich Unterstützung von den Rängen und freuen sich über reges Zuschauerinteresse.



Dieser Artikel wurde 441 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen SG Kollmar/Neuendorf

Verwandte Themen

2. Herren, Punkteteilung im Nachbarderby

Aktuelle Ergebnisse
WJC -vs- SG Bordesholm / Brüg
14.01.18-15:30; Ergebniss: 9 : 31
HSG SZOWW -vs- MJC 1
14.01.18-15:00; Ergebniss: 26 : 28
MJC 2 -vs- HSG Schülp/Westerrö
14.01.18-17:00; Ergebniss: 16 : 39
MJD 1 -vs- Bramstedter TS
14.01.18-12:00; Ergebniss: 17 : 16
FC St. Pauli -vs- 1. Damen
14.01.18-15:00; Ergebniss: 28 : 24
MJB -vs- HSG 91 Nortorf
14.01.18-13:45; Ergebniss: 30 : 26
3. Herren -vs- TSV Büsum
13.01.18-18:45; Ergebniss: 21 : 28
WJA -vs- SG Handball Eidertal
13.01.18-18:30; Ergebniss: 2 : 0
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen
Freiwilligendienste beim MTV


Impressum | Kontakt | Startseite

Login