Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 03.09.2022
14:00 WJE1 gegen HSG Herzhorn/Kollmar/Neuendorf 2

So. 04.09.2022
17:00 Damen gegen Bramstedter TS

Fr. 09.09.2022
17:00 MJE 1 gegen HSG Herzhorn/Kollmar/Neuendorf 2

Sa. 10.09.2022
17:00 WJC gegen HSG Hohe Geest / Sport-Club Itzehoe

So. 11.09.2022
15:00 MJE 2 gegen HSG Hohe Geest / Sport-Club Itzehoe

Sa. 17.09.2022
12:15 MJC gegen HSG Horst/Kiebitzreihe
16:30 1. Herren gegen HSG Horst/Kiebitzreihe
18:30 2. Herren gegen DHK Flensborg 2

So. 18.09.2022
12:15 MJD gegen SV Henstedt-Ulzburg
14:00 MJA gegen HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg
16:00 WJB gegen TuRa Meldorf

Sa. 01.10.2022
14:30 WJE2 gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf
Kennt Ihr schon
Bildergalerie

Zurück

Damen, Auswärtsniederlage in Nortorf

25.03.2022

Am vergangenen Dienstagabend reisten wir, mit einem angeschlagenen Kader nach Nortorf. Wir wussten, dass dieses Spiel uns viel abverlangen würde und waren bereit bis zum bitteren Ende zu kämpfen.

Am vergangenen Dienstagabend reisten wir, mit einem angeschlagenen Kader nach Nortorf. Wir wussten, dass dieses Spiel uns viel abverlangen würde und waren bereit bis zum bitteren Ende zu kämpfen. 

Um 20:15 Uhr wurde das Auswärtsspiel gegen den Tabellenführer angepfiffen. Die ersten Minuten kamen wir zu keinem vernünftigen Torabschluss, wodurch wir von Beginn an der Führung hinterher jagten. Den Gastgebern gelang es mit platzierten Würfen aus der zweiten Reihe nahezu jeden Angriff mit einem Tor abzuschließen.Trotz alledem gaben wir uns nicht geschlagen und konnten uns zur Halbzeitpause auf zwei Tore herankämpfen (16:14).

Unser Ziel war es, auch in der zweiten Halbzeit Spaß zu haben und die Gegner weiterhin zu ,,ärgern“. 
Doch leider konnten wir uns nicht weiter an die Nortorf Mädels herankämpfen. Durch viele Positionswechsel der Gegner und viele erweiterte Tempogegenstöße setzten sie sich erneut ab. In der 44. Minute wurde Janne Claußen das zweite Mal mit einer 2-Minuten Strafe geahndet und wir mussten uns in Unterzahl beweisen. Trotz des Rückstandes spielten wir weiter einige unser Spielzüge und konnten auch den ein oder anderen Ball gewinnen. Leider verwandelten wir nicht alle Chancen und wir mussten uns mit einem Endstand von 30:24 gegen den breiten Karder der Nortofer Mädels geschlagen geben. 

Die HSG 91 Nortorf konnte mit diesem Sieg ihren vorzeitigen Aufstieg feiern, nochmals Glückwunsch an die Mädels. 

Es lässt sich jedoch sagen, dass wir alle zusammen an einen Strang gezogen haben und bis zum Schluss nicht aufgegeben haben. Wir hatten Spaß und konnten aus dem Spiel viel mitnehmen, was sich hoffentlich in den nächsten Spielen umsetzten lässt. 
Am 31.03 geht es nach Wirst. Dort spielen wir im Halbfinale um den Pokal, wenn ihr dort noch nichts vor habt kommt uns gerne unterstützen. Anpfiff ist um 19:30.



Dieser Artikel wurde 758 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG 91 Nortorf

Verwandte Themen

Damen, Hinrunde mit Sieg beendet
Damen, Topspiel gegen den Tabellenführer

Aktuelle Ergebnisse
1. Herren -vs- TSV Hürup 2
14.05.22-18:00; Ergebniss: 29 : 25
3. Herren -vs- HSG Marne/Brunsbütte
14.05.22-15:00; Ergebniss: 2 : 0
HSG Störtal Hummeln -vs- Damen
12.05.22-20:00; Ergebniss: 22 : 30
HSG Marne/Brunsbütte -vs- 3. Herren
07.05.22-19:00; Ergebniss: 30 : 30
HSG Holsteinische Sch -vs- 1. Herren
05.05.22-20:30; Ergebniss: 22 : 28
1. Herren -vs- HSG Horst/Kiebitzreih
01.05.22-19:00; Ergebniss: 21 : 21
HSG Störtal Hummeln -vs- Damen
28.04.22-20:30; Ergebniss: 27 : 26
ATSV Stockelsdorf -vs- 1. Herren
28.04.22-20:30; Ergebniss: 20 : 28
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login