Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:
Kennt Ihr schon

Zurück

Damen, Weiterer Sieg für die Herzhorner Damen

05.02.2012

Nachdem die 1. Damen des MTV Herzhorn das Jahr 2012 sehr erfolgreich begonnen hat, konnten auch in dem Spiel gegen Slesvig IF weitere Punkte gesammelt werden.

Nach einem schleppenden Start in das Spiel am 04.02.2012 kassierten die Gastgeberinnen das erste Tor von der Linkshänderin Celine Kuhnt, wobei der Ausgleich erst in der fünften Minute gelang. Die blau-gelben begannen ungewohnt mit einer 5:1-Deckung, wobei sich die Spitze zu der starken, rechten Seite des Angriffs orientierte. Schließlich folgte eine sehr ausgeglichene Phase, wobei es keiner der Mannschaften gelang, sich klar abzusetzen. Unstimmigkeiten in der Deckung der Herzhorner Damen konnten im Angriff stets ausgeglichen werden. Wobei die Gäste in der 15. Minute noch mit einem Tor führten, gelang es den Herzhornerinnen ab der 19. Minute durch 6 Tore in Folge einen Vorsprung von 5 Toren zu erzielen, bis es den Slesvigerinnen immer wieder durch ein und den selben Spielzug glückte, die Herzhorner Abwehr durcheinander zu bringen. Stets kam die einlaufende Miriam Staack zu Wurf und brachte ihre Mannschaft weiter ins Spiel. Kurz vor dem Halbzeitpfiff gelang es Tina Hinrichs einen Spielstand von 15:10 zu erzielen.
Die zweite Halbzeit begann sehr hektisch. Die Abwehr formatierte sich zu einer 6:0 und im Angriff blieben erste Chancen ungenutzt. Vor allem die rechte Angriffsseite der Gäste bereitete der Abwehr große Schwierigkeit durch Celine Kuhnt, welche stets zur Mitte versetzte und aus der zweiten Reihe viele Tore erzielte. Die Herzhornerinnen mussten somit bis zum Ende des Spiels einige 2-Minuten-Strafen hinnehmen. Ab der 45. Minute gelang es den Gästen somit durch 3 Tore in Folge auf einen Spielstand von 23:20 zu verkürzen. Die aufrecht erhaltene Führung der Herzhornerinnen drohte zum Ende des Spiels zu schwinden, sodass es noch einmal spannend gemacht wurde. Die Aufholjagd der Slevigerinnen konnte jedoch stets gekontert werden, sodass es nach einem letzten Tempogegenstoß der Gäste für einen Endstand von 29:27 und einen wohlverdienten Sieg der Herzhornerinnen reichte.

Tore: Yana Hesse 3, Elina Hesse 3, Maike Langenberg 1, Anja Stoldt 1, Christiane Frank 2, Kübra Yüksel 2, Christina Hinrichs 17


Dieser Artikel wurde 1411 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen Slesvig IF

Verwandte Themen

Damen, Letztes Auswärtsspiel verloren
Damen, Die Saison neigt sich dem Ende!
Damen, Punktgewinn oder Punktverlust?
Damen, Mit einem Sieg die Hinrunde beenden und in die Winterpause verabschieden!
Damen, Sieg gegen Slesvig IF

Aktuelle Ergebnisse
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- 3. Herren
25.10.20-12:00; Ergebniss: 17 : 30
Bramstedter TS -vs- Damen
25.10.20-16:00; Ergebniss: 26 : 26
TSV Weddingstedt -vs- WJD
24.10.20-14:45; Ergebniss: 16 : 13
1. Herren -vs- SG Oeversee/Ja-We
24.10.20-16:00; Ergebniss: 37 : 19
ATSV Stockelsdorf 2 -vs- WJA
24.10.20-19:30; Ergebniss: 20 : 18
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- 2. Herren
24.10.20-17:15; Ergebniss: 24 : 26
2. Herren -vs- HSG Kremperheide/Mün
18.10.20-15:00; Ergebniss: 32 : 28
HSG Störtal Hummeln -vs- MJE
01.10.20-17:30; Ergebniss: 2 : 35
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login